Die Schüler der Klasse 3a haben gemeinsam das Gedicht "Kommt ein Tag in die Stadt" von Hans A. Halbey zum Klingen gebracht.

 

Die einzelnen Klanggruppen sind auf den Fotos zu sehen, und das Ergebnis gibt es hier zu hören:

 

 

Und bereits Ende September waren die Kinder der Klasse 3a zu Besuch in der August-Hermann-Werner Schule. Mitgebracht hatten die Kinder ihre Geschwister, Eltern, Omas und Opas. Insgesamt waren etwa 80 Leute da.

Nach dem gemeinsamen Schwimmen am Vormittag und dem Grillen am Mittag (mit Stockbrot über dem Lagerfeuer!) hatten die Schüler am Nachmittag die Gelegenheit, bei einer Schulhausrallye in kleinen Gruppen unsere Schule zu erkunden.

 

Aleyna, Iniko, Melis und Max haben über den Klassenausflug kleine Geschichten geschrieben:

 

Aleyna:

Unser Ausflug nach Markgröningen
Wir waren im Schwimmbad. Herr Rödl und Frau Koch haben eine blaue Matte aufs Wasser gelegt. Ich habe mich angestellt und das war eine lange Schlange. Das war schwer aber ich hab mich getraut und bin ein paar mal hingefallen.

 

Iniko:

Unser  Klassenausflug                           
Als wir angekommen sind haben wir uns getroffen und Herr Rödl hat uns die Schule gezeigt. Wir haben eine Schnitzeljagd gemacht. Die letzte Station musste man am Ende auf einen Basketball Korb werfen. Ende.

 

Max:

Der Klassenausflug                
Wir waren bei unserem Klassenausflug in Markgröningen in der Schule. Da habe ich meinen Fuß gebrochen. Zum Glück gab es in der Schule Rollstühle und genau neben der Schule gab es ein Krankenhaus. Mein Papa und Lucies Papa haben mich dann ins Krankenhaus gebracht. Ich war insgesamt 1 Stunde da.

 

Melis:

Ausflug  Klasse  3a
Wir  haben  einen  Ausflug  nach  Markgröningen unternommen. Dort  sind  wir schwimmen  gegangen. Ich hatte Flossen an. Danach haben wir gegrillt und Stockbrot gemacht das hat Spaß gemacht. Ich war auch noch auf der Wippe. Max hatte sich dabei seinen Fuß gebrochen. Anschließend haben wir noch eine Schnitzeljagd durch die Schule gemacht. Unterwegs habe ich noch Hasen gesehen die waren süß. Ende.

Neuigkeiten ...


... aus dem Internat ab sofort immer hier!

Unsere Schülerfirma
Banner