so heißt es Dienstagnachmittags im Unterricht der Klassen 7a und 7b.


Dieses Schuljahr beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Thema Trickfilm: "Wie kann man Bilder zum Laufen bringen ?"

 

Mit einer Trickbox (die haben unsere Hausmeister gebaut), Kamera und Laptop werden die Aufnahmen gemacht. Vorher müssen aber die Requisiten erprobt und hergestellt und der Computer eingerichtet werden, wer bewegt die Figuren und wer achtet darauf, dass die Finger nicht zu sehen sind ?!
Für die Vertonung werden extra Geräusche aufgenommen.


So kann jeder am Film mitarbeiten und alle haben schon festgestellt: einen Film zu machen braucht viel Zeit !


Ein erster kleiner Trickfilm ist nun fertig geworden, man kann ihn sich hier anschauen:

 

Mach mal Licht an

Ludwigsburger Citylauf!


Vielen Dank für die Unterstützung an der Strecke!
Hier gehts zu den Ergebnissen.
Und hiersind bald erste Bilder abrufbar.