Am 10. März erfreuten uns Thomas Loefke und seine Partnerin Angelika Nielsen bei einem Konzert mit Stücken ihrer neuen CD „Nordan“ ca. 90 Minuten mit nicht nur besinnlichen Harfen-und Geigenklänge.

 

Nach einer einstimmenden Ansage durch Herrn Steffen Zimmermann konnten die nahezu 100 Zuhörer ihre Gedanken um die beeindruckenden Bilder kreisen lassen, die, über einen Beamer auf die Bühnenleinwand projiziert, die einzelnen Lieder begleiteten. Heiter, bewegt und bisweilen melancholisch klangen die Lieder, die von Kindheitserlebnissen und Originalen aus dem Hohen Norden berichteten.

 

So waren das „Stichlinge-fangen im Sommer“, ein Inselkönig, der seine anlandenden Gäste persönlich mit Handschlag begrüßt und ebenso Jacob Nielsen, der aus Treibholz und den wenigen Bäumen dort oben auf den Inseln nördlich Schottlands Lampen und Holzskulpturen baut, Themen der die Musik ergänzenden Anekdoten.

 

Überhaupt fühlten sich alle Liebhaber der Färöer und ihrer benachbarten Inseln angesprochen, die in der Musik das aufbrausende Meer oder die aufgeregten Papageientaucher wiedererkennen konnten.

 

Schule und Internat sorgten an diesem besinnlichen Abend wieder für das leibliche Wohl mit Speisen und Getränken, die vom Publikum dankbar angenommen wurden.

 

Nach einer 20-minütigen Pause, in der Herr Zimmermann die Zuhörer auch auf den bevorstehenden „Tag der offenen Tür“ am 9. Mai und die Arbeit des Fördervereins der Schule aufmerksam machte, ging der schöne Abend mit einfühlsamen Musiktiteln wie „Gib mir deine Hand“ interpretiert von Celtic Harp und Nordic Fiddle seinem Ende entgegen.

 

Wer die nördlichen atlantischen Gefilde liebt (empfehlenswerte Internetseiten:
„inseln desnordens“ und „franzderfliegenfischer“), war an diesem Abend hier richtig aufgehoben. Thomas Loefke und Angelika Nielsen haben die Zuhörer wieder mit Geige und Harfe in den Bann dieses Musik-Genres gezogen.

Mit zwei feinfühligen Eigenkompositionen als Zugabe verabschiedeten sich die Künstler an diesem Abend.

 

Am darauf folgenden Vormittag kamen alle Schülerinnen und Schüler der August-Hermann-Werner-Schule auch noch in den Genuss der schönen Musik und der beeindruckenden Bilder.

 

Alle waren sich einig, dass sie dieses Duo gerne einmal wieder sehen möchten.

 

Thomas Hoppe, am 12. März 2015

Schöne Ferien!


Wir wünschen allen schöne und erholsame Ferien!
Wir sehen uns wieder am 11.09.2019!

Unsere Schülerfirma
Banner