Wie schon im letzten Jahr hat sich Frau Muras vom „Blickpunkt“ Asperg auch in diesem Jahr wieder unsere Markgröninger Spächtele und Grillanzünder als Dekoration in ihr Schaufenster gestellt.

Darüber hinaus ist ihr Team auch bereit unsere Produkte für uns in ihrem Geschäft in der Asperger Mitte zu verkaufen.

 

Wir lieferten ihr sehr gerne die Ware in den Laden und hatten auch die Weingeschenkkartons dabei. Unsere Schüler und Schülerinnen freuen sich immer sehr, wenn die von ihnen hergestellten Produkte im Schaufenster zu sehen sind.

 

Neu in diesem Jahr ist, dass auch Frau Pirodda vom Blumenladen „Blumen aus der Schmiede“ in ihrem Geschäft in der Bahnhofstraße unsere Weihnachtskarten zum Kauf anbietet. Sie wird auch im Frühjahr wieder unsere Samenbomben für uns verkaufen.

 

Herzlichen Dank an beide Teams für diese freundliche Unterstützung!

 

Grundrecht auf Kommunikation


Ein tolles Plakat zum Thema gibt es hier!