Am vorletzten Schultag machten sich die Klassen BSS 2a von Herrn Piroddi und BSS 2b von Hern Hauk auf zu ihrem Jahresausflug in den Tierpark in Pforzheim.

Neben den Schülern und Schülerinnen war fast das gesamte Betreuerteam und einige Eltern mit dabei.

 

Der Tierpark liegt in einem kleinen Wald und wir hatten so an diesem sommerlichen Tag viel Schatten. In einem etwa eineinhalbstündigen Rundweg konnten wir Ziegen, Rinder, Rotwild, Guanako, Wildschwein, Wisente, Esel, Waschbären und einige andere Tiere sehen.

 

Nach dem Rundgang gab es für alle vom Tierparkimbiss Mittagessen und Getränke. Diese wurden aus der Brötchenservicekasse der BSS 2b gesponsort. Im schattigen Imbissplatz ließ es sich bis zur Rückfahrt bei einigen Schwätzchen gut aushalten.

 

Am Ende des Tages war klar, dieser Ausflug ist geschichtsträchtig, denn es war der heißeste Tag in Deutschland ever! Alle haben dieses Wetter gut überstanden und erreichten Markgröningen wieder pünktlich zur Busabfahrt der Schüler.