Wir, die Klasse 8b, üben seit September 2020 fleißig mit dem Fahrrad.

 

Wir haben die Verkehrsregeln gelernt, z.B. Rechts vor links, Abbiegen, Hindernisse umfahren, Verkehrsschilder und den toten Winkel.

 

Am 23.März 2021 kam die Polizei zu uns an die Schule. Das Wetter war an diesem Tag gut, so dass wir draußen auf dem Sportplatz fahren konnten und nicht in die Turnhalle ausweichen mussten.

Vormittags haben die 2 Polizisten einen tollen Parcours auf unserem Sportplatz für uns aufgebaut. Mit unseren Fährrädern sind wir den Parcours abgefahren. Auch eine Kreuzung haben die 2 Polizisten für uns aufgebaut. Das Polizeiauto war als Hindernis zum Umfahren aufgestellt.

 

Das Fahrradtraining mit der Polizei hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir haben noch viel dazugelernt. Wir alle haben das Training erfolgreich abgeschlossen.

 

Zum Schluss hat die Polizei extra für uns ihr Blaulicht angemacht. Das war ganz schön laut. Wir haben von der Polizei alle eine Urkunde überreicht bekommen.