Es sind mehrere Schüler:innen mit gelben Leibchen von hinten zu sehen, die in einer Loipe langlaufen. Rechts und links sind dunkle Bäume zu sehen.

Skifreizeit 2024 - Dienstag

Heute waren wir nochmal auf der Winklmoosalm. Es war ein bisschen kälter als gestern und der Schnee war richtig gut fahrbar. Alle haben das letzte Mal Langlaufen sehr genossen.
Beim Lesen eines Schilds bin ich, Christopher, zu nah an den Loipenrand gekommen und abgerutscht. Deshalb habe ich einen Hundekot-Eimer umarmt. Witzigerweise bin ich letztes Jahr exakt an der gegenüberliegenden Seite der Loipe im Tiefschnee gelandet (https://t1p.de/tiefschnee).

Abends gab es eine kleine Abschiedsfeier. Wir haben alle eine Urkunde und eine Medaille von der Skiwacht überreicht bekommen. Anschließend durften wir eine Sporttasche mit Geschenken füllen, die wir uns aussuchen konnten. Zum Schluss habe ich, Florian, gemeinsam mit einem Schüler aus Stuttgart eine Kiste mit Geschenken an die Skiwachtler überreicht. Darunter waren ein paar Spächtele und Feuerbälle.

Ein paar von uns haben noch Nummern ausgetauscht, um in Kontakt zu bleiben. Denn morgen geht es wieder nach Hause. Wir sind alle glücklich und haben die 10 Tage in Siegsdorf sehr genossen.

Logo AHWerner-Schule

August-Hermann-Werner Schule

Staatliches Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Internat
Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung

Elisabeth-Kallenberg-Platz 4
71706 Markgröningen

07145 935090
poststelle@sbbzint-mark.kv.bwl.de